Pioneer Onkyo Europe GmbH

SX-S30DAB
Bluetooth Stereo-Receiver mit 2x80 Watt, 4 HDMI-Eingängen, MCACC-Einmess-System, integrierten Streamingdiensten, WiFi und HiRes-Netzwerkplayer.

Hightech-Breitseite im Slimline-Format für Stereo-Puristen

Mit dem SX-S30DAB halten alle modernen Medien und Komfort-Features Einzug in Ihre Stereoanlage: Streamen Sie Musik in CD-Qualität von einem der integrierten Internet-Musikdienste Tidal, Spotify und Deezer (Abo erforderlich), hören Sie HiRes-Downloads über den DLNA-Netzwerkplayer, entdecken Sie die riesige Senderauswahl des TuneIn-Webradios oder schicken Sie Musik vom Smartphone an die Anlage. Dafür können Sie wahlweise Bluetooth, AirPlay sowie Chromecast built-in verwenden – der SX-S30DAB richtet sich ganz nach Ihren Vorlieben und braucht dank eingebautem, leistungsfähigem DualBand-WiFi nicht mal ein eigenes Netzwerkkabel. Auch aus dem Ton vom Fernseher, Sat-Receiver oder Blu-ray-Player holt der SX-S30DAB das Beste heraus: Er empfängt mit seinen vier HDMI-Inputs alle Filmton-Formate und berechnet daraus einen für Ihre Boxen maßgeschneiderten Stereo-Downmix – auf Wunsch natürlich mit Subwoofer-Signal und individueller Raumkorrektur durch das mikrofongestützte Einmess-System MCACC. Und falls Sie irgendwann einen UltraHD-Player anschaffen sollten, bildet der SX-S30DAB mit voller 4K- und HDR-Fähigkeit auch dann ein optimales Bindeglied zwischen Player und Fernseher. Neben dem digitalen Hightech haben die Pioneer-Ingenieure beim SX-S30DAB aber auch die klassischen Verstärkertugenden nicht vergessen: Seine Class-D-Endstufen sind mit 80 Watt pro Kanal stark genug für anspruchsvolle Boxen, und wer den nostalgischen Klang von Vinylplatten nicht missen will, findet an dem Receiver einen Phonoeingang. Der SX-S30DAB kann den LP-Sound oder beliebige andere Quellen sogar im ganzen Haus verteilen. Möglich macht das FlareConnect, ein neuer, leistungsfähiger Multiroom-Standard mit einer ständig wachsenden Familie kompatibler Geräte.

Vertikale Reiter